Kauf auf Rechnung|Versandkostenfreie Lieferung ab 90 € innerhalb Deutschlands|30 Tage Rückgaberecht|

Pflegebodys für Damen, Herren und Kinder

Pflegebodys für eine erleichterte Pflege bei Tag und Nacht

Demenz- und damit einhergehende Inkontinenz stellen eine psychische und physische Belastung in der Pflege dar. Pflegebodys bieten Ihnen, Ihren Angehörigen und Ihren Pflegefachkräften eine wertvolle Hilfe bei Tag und bei Nacht und entlasten so die tägliche Arbeit. Pflegebodys können unter normaler Alltagskleidung getragen werden und sind somit Unterhemd und Unterhose in einem Produkt. Ein Pflegebody Suprima oder von Medicare schützen vor dem Auskühlen im Sitzen, weil kein Unterhemd "herausrutschen" kann. Ein Fixierbody ist keineswegs freiheitsentziehend, sondern ähnelt oft einem ganz üblichen Unterziehbody. Fixierbody nimmt seinem Namen daher, weil das Fixieren von Einwegmaterialien zur Inkontinenzversorgung in den Bodys möglich ist. Der Pflegebody / Fixierbody hält somit Windeln und Inkontnenzmatieral dort, wo es sein sollte.

Pflegebodys für eine erleichterte Pflege bei Tag und Nacht Demenz- und damit einhergehende Inkontinenz stellen eine psychische und physische Belastung in der Pflege dar. Pflegebodys bieten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflegebodys für Damen, Herren und Kinder

Pflegebodys für eine erleichterte Pflege bei Tag und Nacht

Demenz- und damit einhergehende Inkontinenz stellen eine psychische und physische Belastung in der Pflege dar. Pflegebodys bieten Ihnen, Ihren Angehörigen und Ihren Pflegefachkräften eine wertvolle Hilfe bei Tag und bei Nacht und entlasten so die tägliche Arbeit. Pflegebodys können unter normaler Alltagskleidung getragen werden und sind somit Unterhemd und Unterhose in einem Produkt. Ein Pflegebody Suprima oder von Medicare schützen vor dem Auskühlen im Sitzen, weil kein Unterhemd "herausrutschen" kann. Ein Fixierbody ist keineswegs freiheitsentziehend, sondern ähnelt oft einem ganz üblichen Unterziehbody. Fixierbody nimmt seinem Namen daher, weil das Fixieren von Einwegmaterialien zur Inkontinenzversorgung in den Bodys möglich ist. Der Pflegebody / Fixierbody hält somit Windeln und Inkontnenzmatieral dort, wo es sein sollte.

Topseller

Filter

2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pflegebody Suprima THERMO 4690 Pflegebody 4690 THERMO Beinreißverschluss
  • S, M, L, XL, XXL
  • 60° / trocknergeeignet
  • nur Beinreißverschluss
  • weiß
  • weiß: 92 % Baumwolle / 8 % Elasthan
26,50 € *
Art.Nr. 4690
Pflegebody Suprima 4699 Pflegebody 4699 Beinreißverschluss langer Arm
  • S, M, L, XL, XXL
  • 60° / trocknergeeignet
  • nur Beinreißverschluss
  • weiß
  • weiß: 92 % Baumwolle / 8 % Elasthan
21,90 € *
Art.Nr. 4699
Kinderpflegebody 4Care 2020 Pflegebody 4Care Kinder mit Druckknopf im Schritt
  • marine, weiß
  • weiß: 90° / trocknergeeignet, farbig: 60° / trocknergeeignet
  • 100 % Baumwolle
  • 140, 152, 164, 176, 128
  • Druckknöpfe
Inhalt 1 Stück
21,50 € *
Art.Nr. 2020
Pflegebody Kinder 4Care Reißverschluss 2025 Pflegebody Kinder 4Care Reißverschluss Rücken...
  • Rücken- und Beinreißverschluss
  • weiß
  • 90° / trocknergeeignet
  • 140, 152, 164, 176, 128
33,50 € *
Art.Nr. 2025
Kinderpflegebody Suprima Beinreißverschluss Kinderpflegebody Suprima Beinreißverschluss
  • 60° / trocknergeeignet
  • nur Beinreißverschluss
  • weiß
  • 140, 134, 164, 128, 122, 158
  • 92 % Baumwolle / 8 % Elasthan
19,90 € *
Art.Nr. 4700
2 von 2

Pflegebody / Pflegebodies von Suprima / Medicare und 4Care 

Um das Selbstentkleiden des Patienten zu verhindern, ist ein Rückenreißverschluss eingearbeitet der zugleich einen schnellen Zugang zum Oberkörper für Pflege oder Untersuchungen bietet. Ist ein Beinreißverschluss integriert, ist es für die Pflegekräfte deutlich einfacher das Inkontinenzmaterial zu wechseln und das in kürzester Zeit. Die selbstständige Entnahme durch den Patienten wird verhindert, genauso wie eine Verteilung oder Verbreitung von Keimen, Urin und Stuhl. Ein Pflegeoverall oder Body sind aber nicht nur für Patienten geeignet, die an Demenz oder Inkontinenz leiden, sondern auch für Kinder, Jugendliche oder Menschen mit einer Behinderung.

Bei der Auswahl des richtigen Pflegebodys sollten Sie vor allem auf Material, Position der Reißverschlüsse und die richtige Größe achten. Das Material sollte besonders hautfreundlich sein und über einen hohen Baumwollanteil verfügen. Dies erleichtert besonders die Pflege des Overalls, da er einfach in der Waschmaschine gereinigt werden kann. Der Reißverschluss sollte zudem sehr hochwertig sein, da diese länger halten und sich leichter öffnen lassen. Druckstellen sollten bei hochwertigen Reißverschlüssen ebenfalls nicht vorkommen.

Achten sie zudem auf die richtige Größe. Kein Patient möchte einen zu engen oder zu großen Pflegebody tragen, denn zu große Patientenkleidung bieten nicht ausreichend Schutz vor versehentlichen Beschmutzungen. Ein zu kleines Produkt kann bei zu hoher Beanspruchung Risse am Material mit sich ziehen, achten Sie also auf die geeignete Größe für Ihre Patienten oder Angehörigen um den maximalen Schutz zu garantieren. 

Zuletzt angesehen